Steinhagen erhält Kompensation der Gewerbesteuerausfälle

Die Covid-19-Pandemie hat sich in nicht unerheblichem Maße auch auf den Steinhagener Gemeindehaushalt ausgewirkt. Neben einigen Mehrausgaben resultiert dies insbesondere aus dem Ausfall von Gewerbesteuereinnahmen.

Mit dem Gewerbesteuerausgleichsgesetz NRW wurde den Kommunen eine Kompensation dieser Ausfälle zugesagt. Nun ist die Auszahlung erfolgt. Die Gemeinde Steinhagen hat einen Betrag von 3.050.243 Euro erhalten. Dies wird den Jahresabschluss 2020 im Vergleich zum bislang angenommenen Jahresergebnis deutlich verbessern.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Scroll to Top