Sarah SüßBürgermeisterin in Steinhagen

Steinhagen im Blick

Seit dem 1. November 2020 bin ich Bürgermeisterin der Gemeinde Steinhagen. Auf meiner Website erfahren Sie mehr über mich und meine Ziele für Steinhagen. Hier informiere ich Sie über Aktuelles und über meinem Alltag als Bürgermeisterin unserer schönen Gemeinde.

Steinhagenerin – von ganzem Herzen

Über mich

Erfahren Sie mehr über mich. Hier erzähle ich Ihnen von meinem beruflichen Hintergrund, meiner Familie und darüber, was ich am liebsten in meiner Freizeit mache.

Die Zukunft im Blick

Meine Themen für Steinhagen

Steinhagen ist lebens- und liebenswert. Das soll so bleiben. Gemeinsam mit Ihnen und mit der Zukunft im Blick möchte ich unser Steinhagen von morgen gestalten.

Aktuell

„Es war einmal …“: Märchenhafte Ferienspiele 2024

Endlich Sommerferien! Was in Steinhagen unverzichtbar dazu gehört: Natürlich die Ferienspiele. Vom 29. Juli bis 16. August ist es wieder so weit. An 4 verschiedenen Stationen in der ganzen Gemeinde gibt es ein tolles Programm für Kinder von 6 bis 13 Jahren. Wie immer kostenlos, ohne Anmeldung und in diesem Jahr unter dem Motto: "Es war einmal... - Märchenhafte Ferienspiele".

Klimagipfel OWL : Wärme, Wind und Wissen

Seit 5 Jahren gibt es ein starkes Netzwerk in OWL in Sachen Klimaschutz. Im Rahmen der Klimakampagne OWL vernetzen sich Klimaschutzmanagements aller Kommunen in Ostwestfalen-Lippe, bringen gemeinsame Projekte an den Start, lernen mit- und voneinander. In dieser Woche fand zum dritten Mal der offizielle Klimagipfel statt, bei dem die Landräte, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister ein Kommuniqué für die Ziele der nächsten Jahre unterschreiben. Die Themen diesmal: Wärme, Wind und Wissen!

Kleine Menschen, großes Ziel: Klimaschutz an Steinhagener Schulen

Jährlich werden Steinhagener Schulen für ihre Aktivitäten im Umwelt- und Klimaschutz von der Gemeinde ausgezeichnet. Außerdem haben die Schulen beim Stadtradeln wieder sehr erfolgreich teilgenommen. Klasse, dass sich in Steinhagen so viele junge Menschen für unser Klima, unsere Umwelt und damit für eine gesunde Gemeinde einsetzen. Zum Ende des Schuljahres gab es daher diese Woche Urkunden fü alle ausgezeichnete Projekte und die Siegerteams beim Schulradeln, sowie größere und kleinere Zuschüsse zu den Umweltprojekten und für die Klassenkassen. Und, obwohl das Wetter so gar nich mitgespielt hat: Vorm Rathaus gab es für alle noch ein leckeres Eis!

Rappelkiste: Warum die Spielgruppe ein Verein wird

Die Steinhagener Rappelkiste ist seit 23 Jahren eine feste Institution der Kinderbetreuung in Steinhagen. Bestand sie bislang als lose Elterninitiative, so haben sich Bürokratie und formale Anforderungen inzwischen deutlich verändert und erhöht. Zukünftig wird die Rappelkiste als Verein agieren. Erfahren Sie, warum das notwendig ist und was sich dadurch ändert - und was nicht.

Realschule und Gymnasium: Schulabschlüsse 2024

Viele junge Menschen haben in den letzten Tagen in Steinhagen ihr Abschlusszeugnis erhalten. Einige von ihnen das Abitur am Steinhagener Gymnasium, einige den Abschluss an der Realschule Steinhagen. Beide feierlichen Abschlussveranstaltungen durfte ich besuchen um den Absolventinnen und Absolventen zu gratulieren und ihnen für die Zukunft nur das Beste zu wünschen.

Rekordverdächtig: Stadtradeln 2024

Obwohl das Wetter durchwachsen war, hat Steinhagen beim diesjährigen Stadtradeln wieder Rekorde gebrochen. 1.533 Radelnde haben mitgemacht und insgesamt 237.481 Kilometer erradelt. Das ist gegenüber dem Vorjahr nochmal eine Steigerung von fast 30.000 Kilometern!

Kinderbetreuung in Steinhagen: Die 13. Kita kommt

Kindergartenplätze sind rar - auch in Steinhagen. Doch es tut sich was: Der Bau einer neuen Kita - der 13. auf dem Gemeindegebiet - und einer Erwieterung stehen in den Starlöchern. Gut für Steinhagen, damit es auch in Zukunft genug Betreuunsplätze für die Kleinsten gibt.

Grundschule Laukshof: Planungen für ein stressfreies Mittagessen

Ende des vergangenen Jahres sind einige Eltern von Kindern der Grundschule Laukshof auf Politik und Verwaltung zugegangen und haben über die unbefriedigende Situation des Mittagessens berichtet. Die Kinder der Grundschule Laukshof nehmen ihr Mittagessen zur Zeit in der Mensa am Schulzentrum ein. Dabei gibt es viele Schwierigkeiten, die den Kindern eine stressfreie Mittagspause kaum ermöglichen. Nun gibt es erste Lösungsansätze und Planungen, fü eine bessere Mittagessens-Situation am Laukshof!

Was tun, gegen den Lärm? Lärmaktionsplan verabschiedet

Das Thema Lärm bewegt Steinhagenerinnen und Steinhagener ganz offensichtlich. Das zeigt sich auch daran, dass im Rahmen der öffentlichen Beteiligung zum Lärmaktionsplan über 100 Stellungnahmen von Bürgerinnen und Bürgern eingegangen sind. Donnerstag Abend hat der Bauausschuss den Lärmaktionsplan der Gemeinde Steinhagen verabschiedet. Was ist eigentlich ein Lärmaktionsplan und wie bringt uns das Ganze nun weiter im Kampf gegen den Lärm?

Immer auf dem neuesten Stand bleiben

Newsletter

Mit meinem Newsletter erhalten Sie aktuelle Beiträge direkt in Ihr Postfach. Hier können Sie ihn abonnieren.

Facebook

Auf Facebook poste ich regelmäßig Neuigkeiten aus Steinhagen. Folgen Sie mir gerne.

Instagram

Sie finden mich auch bei Instagram. Dort poste ich regelmäßig Aktuelles aus Steinhagen.

WhatsApp

Mit meinem neuen WhatsApp-Kanal erhalten Sie Neuigkeiten direkt auf’s Handy.