Sarah SüßBürgermeisterin in Steinhagen

Steinhagen im Blick

Seit dem 1. November 2020 bin ich Bürgermeisterin der Gemeinde Steinhagen. Auf meiner Website erfahren Sie mehr über mich und meine Ziele für Steinhagen. Hier informiere ich Sie über Aktuelles und über meinem Alltag als Bürgermeisterin unserer schönen Gemeinde.

Steinhagenerin – von ganzem Herzen

Über mich

Erfahren Sie mehr über mich. Hier erzähle ich Ihnen von meinem beruflichen Hintergrund, meiner Familie und darüber, was ich am liebsten in meiner Freizeit mache.

Die Zukunft im Blick

Meine Themen für Steinhagen

Steinhagen ist lebens- und liebenswert. Das soll so bleiben. Gemeinsam mit Ihnen und mit der Zukunft im Blick möchte ich unser Steinhagen von morgen gestalten.

Aktuell

Es geht wieder los: Stadtradeln 2024

Es geht wieder los! Ab dem 13. Mai wird in Steinhagen wieder um die Wette geradelt. Schon jetzt können sich Teams und einzelnde Radelnde anmelden.

Verdienstkreuz am Bande: Steinhagenerin Ulrike Seidel geehrt

Die Steinhagenerin Ulrike Seidel ist gestern mit dem Bundesverdienstorden am Bande für ihr jahrzehntelanges Engagement ausgezeichnet worden. Ulrike Seidel hat eine Hörbeeinträchtigung und setzt sich seit rund 40 Jahren in den verschiedensten Bereichen für Menschen mit Behinderungen, insbesondere für Gehörlose ein. Für dieses ehrenamtliche Engagement überreichte Landrat Sven-Georg Adenauer ihr gestern im Steinhagener Ratssaal den Verdienstorden des Bundespräsidenten.

Gut für’s Klima: Neues Förderprogramm angelaufen

Seit dem 1. April ist das neue Förderprogramm im Klimaschutz der Gemeinde Steinhagen angelaufen. Dieses wurde im vergangenen Jahr mehrheitlich beschlossen. Mit dem neuen Förderprogramm sollen, anders als bislang, auch kleinere Maßnahmen gefördert werden. Ziel ist es, mehr Menschen mit kleinen finanziellen Anreizen zum Klimaschutz zu motivieren. Mit dabei sind neben Photovoltaikanlagen zum Beispiel auch Lastenräder und die Reparatur von Haushaltsgeräten.

Aufladen und Reparieren: Neue Radstation am Marktplatz

Auf dem Steinhagener Marktplatz gibt's was Neues! Pünktlich zu Beginn des Frühlings und damit der Radelsaison geht unsere neue Radservicestation in Betrieb. Aufladen, aufpumpen und reparieren unterwegs ist dort nun ganz leicht möglich.

Ehrenamt ausgezeichnet: Heimatpreis 2023

Ehrenamtliches Engagement ist das Herzstück unserer Gesellschaft! Und bei uns in Steinhagen ist es so wunderbar vielfältig und breit aufgestellt. Anlässlich der diesjährigen Ehrenamtsbörse durfte ich am vergangenen Wochenende drei ehrenamtlich getragene Initiativen mit dem Heimatpreis auszeichnen. Herzlichen Glückwunsch und Danke für euer Engagement!

Realschule: Eine gute und eine schlechte Nachricht

In Sachen Realschule Steinhagen gibt es Neuigkeiten. Die gute Nachricht vorab: Für das Schuljahr 2024/2025 wurde eine Mehrklasse genehmigt, so dass vier fünfte Klassen gebildet werden dürfen. Die schlechte Nachricht: Für eine dauerhafte Vierzügigkeit sieht die Bezirksregierung weiterhin keinen Grund.

Mit Denkmalwert: Berghotel Quellental

Als das Quellental vor etwa einem Jahr zum letzten Mal seine Türen öffnete, war die Betroffenheit in Steinhagen groß. Viele verbinden Erinnerungen, Geschichten und Begegnungen an das Hotel und Restaurant, das seinen besonderen Charme nie verloren hat. Gleichzeitig begannen natürlich die Spekulationen, was mit dem besonderen Gebäude passieren wird. Eines steht nun fest: Das Quellental erhält Denkmalschutz.

Was tun, gegen den Lärm? Lärmaktionsplan im Bauausschuss

Im Bauausschuss am Donnerstag geht es unter anderem um das Thema Lärm. Derzeit läuft die Fortschreibung des Lärmaktionsplanes. Kommunen sind verpflichtet, einen solchen Lärmaktionsplan aufzustellen und regelmäßig fortzuschreiben. Während immer mehr Menschen von Lärm, insbesondere Verkehrslärm betroffen sind, dient der Lärmaktionsplan dazu Lärmbelastungen ausfindig zu machen und Maßnahmen aufzuzeigen, wie diese minimiert werden können.

Nachwuchs gesucht: Ausbildung bei der Gemeinde Steinhagen

Am 1. August starten wieder viele junge Menschen mit einer Ausbildung ins Berufsleben. Auch die Gemeinde Steinhagen bietet unterschiedliche Ausbildungsberufe an. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen!

Immer auf dem neuesten Stand bleiben

Newsletter

Mit meinem Newsletter erhalten Sie aktuelle Beiträge direkt in Ihr Postfach. Hier können Sie ihn abonnieren.

Facebook

Auf Facebook poste ich regelmäßig Neuigkeiten aus Steinhagen. Folgen Sie mir gerne.

Instagram

Sie finden mich auch bei Instagram. Dort poste ich regelmäßig Aktuelles aus Steinhagen.

WhatsApp

Mit meinem neuen WhatsApp-Kanal erhalten Sie Neuigkeiten direkt auf’s Handy.