Kultur am Kirchplatz: belebt, vernetzt, bewegt

Mehr Leben in unseren Ortskern bringen – das ist eines der großen Ziele für Steinhagen. Für die Gemeinde hat sich nun eine großartige Chance ergeben: Mit dem Programm „Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung in ländlichen Räumen“ fördert das Land NRW die Weiterentwicklung von Kulturorten.
Im zweiten Anlauf hat ein Steinhagener Projekt als eine von 26 ausgewählten Initiativen nun den Zuschlag für eine Förderung von rund 300.000 Euro bekommen.

Ein echtes Gemeinschaftswerk

Neben der Gemeinde Steinhagen sind die Perus GmbH als Eigentümerin des Schlichte-Carrees sowie der Verein Kultur vor Ort Steinhagen e.V. Kooperationspartner.
Das Projekt „Dritter Ort“ lebt von der Gemeinschaft: Mit der Bibliothek am Kirchplatz und dem Innenhof des Schlichte-Carrees ist ein Ort gegeben, der hervorragende Möglichkeiten für kulturelle Veranstaltungen bietet. Der Verein Kultur vor Ort hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein größeres kulturelles Angebot im Steinhagener Ortskern zu schaffen. Eine Zusammenarbeit, die nun mit Fördermitteln vom Land unterstützt wird!

Eine echte Chance für den Ortskern

Das Programm „Dritte Orte“ ist für unseren Ortskern eine echte Chance. Rund um den Kirchplatz und damit benachbart zum Schlichte-Carree sind die Kirche, das Museum, das Heimathaus, sowie Gastronomie und Einzelhandel angesiedelt; auch zum Bürgerpark ist es nicht weit. Ein Ort, der vieles bietet und den es gilt zu beleben. Zukünftig soll das geschehen durch eine umfassende Ergänzung des bisherigen Kulturprogramms in Steinhagen. So sollen zum Beispiel eine literarische Mittagspause, Konzerte im Carree, Walking-Acts oder ein Open-Air Kino Leben in den Ort bringen.

Hoffnungsvoll ins neue Jahr

Das vergangene Jahr hat uns allen die Bedeutung von Kultur und Veranstaltungen noch einmal besonders verdeutlicht. Hoffnungsvoll nutzen wir nun die Zeit der Pandemie für die Planung eines tollen Kulturprogramm für die kommenden 3 Jahre. Hierzu soll im ersten Schritt auch eine zusätzliche Stelle im Projektmanagement für den Zeitraum der Projektlaufzeit geschaffen werden.
Nun hoffen wir alle darauf, dass wir im kommenden Sommer bereits ein großartiges Kulturprogramm im Steinhagener Ortskern erleben können!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Scroll to Top