Über mich

Ich bin Steinhagenerin – von ganzem Herzen. Als Bürgermeisterin werde ich mich gemeinsam mit Ihnen für ein lebenswertes und zukunftsfähiges Steinhagen von morgen einsetzen.

Das bin ich!

Geboren bin ich in Hamm, dem “Tor zum Ruhrgebiet”, wie ich es gern nenne.
In Bockum-Hövel, einem vom Bergbau geprägten Stadtteil, bin ich aufgewachsen. Dort wurde mir die Sozialdemokratie gewissermaßen in die Wiege gelegt. Werte wie Gerechtigkeit, Chancengleichheit und Solidarität vor Ort einbringen zu können – das hat meine Leidenschaft für Kommunalpolitik geweckt. So will ich ein lebenswertes Steinhagen für jung und alt schaffen.

Beruflich

Ich bin Fachhochschuljuristin und war zuletzt am Amtsgericht in Halle tätig. Als Diplom-Rechtspflegerin hatte ich dort täglich mit Gesetzen, Finanzen, Grundstücken und vor allem mit Menschen zu tun. Die Besonderheit am Rechtspflegerberuf ist es, Entscheidungen treffen zu dürfen, bei denen man sachlich unabhängig und nur an Recht und Gesetz gebunden ist. Entscheidungen zu treffen und ihre Konsequenzen zu tragen gehörten daher stets zu meinem beruflichen Alltag. Die dafür notwendige Empathie und die Berücksichtigung der unterschiedlichsten Interessen sind meine Stärke.

Privat

Gemeinsam mit meinem Partner zog ich nach dem Studium nach Steinhagen. Zur Familie gehören neben seinen beiden Kindern auch zwei Katzen.
Steinhagen ist mein Zuhause. So gerne ich auf Reisen die ganze Welt kennen lerne, so freue ich mich doch immer wieder darauf, nach Hause zu kommen.
Für Steinhagen entwickelte ich schon nach kurzer Zeit ein echtes Heimatgefühl.

So war es mir eine große Ehre die Gemeinde 2016 ein Jahr lang als Heidekönigin repräsentieren zu dürfen. Steinhagen ist meine Wahlheimat. Hier lebe ich von Herzen gern.

Meine Freizeit verbringe ich gerne an der frischen Luft, am liebsten mit der Kamera in der Hand und auf der Suche nach neuen Fotomotiven.

Politisch

Seit 2017 engagiere ich mich in der Steinhagener Kommunalpolitik. Zuerst als sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Generationen, Arbeit, Soziales und Integration und später auch im Ordnungs- und Umweltausschuss.


Am 27. September haben Sie mich zu Ihrer Bürgermeisterin gewählt. Ich danke Ihnen herzlich für das große Vertrauen und freue mich auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen.
Gemeinsam mit Ihnen möchte ich unser Steinhagen von morgen gestalten.

Scroll to Top