Blog

Straßenbauarbeiten: An der Jüpke und Bahnhofstraße

Der Einmündungsbereich der Straße „An der Jüpke“ in die Bahnhofstraße wird erweitert. Das heißt, dass es dort zukünftig eine Links- und eine Rechtsabbiegespur geben wird. Gleichzeitig werden an der Stelle Brückenarbeiten durchgeführt. Sperrung „An der Jüpke“ Ab Anfang der kommenden Woche wird die Straße „An der Jüpke“ voll gesperrt, da in diesem Bereich umfangreiche Umlegungsarbeiten …

Straßenbauarbeiten: An der Jüpke und Bahnhofstraße Mehr lesen

Gemeinde nimmt Stellung zum Regionalplanentwurf

Die Fläche, auf der wir leben, ist eine begrenzte Ressource – sie ist nicht vermehrbar. Wir müssen sorgsam mit ihr umgehen. Damit das gelingt, wird die Nutzung von Flächen einer Region über den Regionalplan geregelt. Die Bezirksregierung Detmold wurde 2015 durch den Regionalrat beauftragt, den Regionalplan neu aufzustellen. Nun liegt der Entwurf vor. Nach umfassender …

Gemeinde nimmt Stellung zum Regionalplanentwurf Mehr lesen

Testen statt Notbremse – neue Allgemeinverfügung des Kreis Gütersloh

Seit heute gilt eine neue Allgemeinverfügung des Kreises Gütersloh. Weil im Kreis über mindestens 3 Tage hinweg eine Inzidenz von über 100 vorliegt, gelten die Maßnahmen es Landes – die sogenannte Notbremse. Weil der Kreis flächendeckend Testmöglichkeiten vorhält, können erneute Schließungen vermieden werden. Notbremse – Maßnahmen des Landes In der ab 29. März geltenden Coronaschutzverordnung …

Testen statt Notbremse – neue Allgemeinverfügung des Kreis Gütersloh Mehr lesen

Energieeffizient Bauen und Sanieren – Steinhagen verleiht die „Blaue Hausnummer“

In privaten Wohngebäuden werden rund 85% des Energiebedarfs zur Erzeugung von Wärme und Warmwasser eingesetzt. Die Sanierung von Altbauten und Berücksichtigung energetischer Standards beim Neubau ist daher ein wichtiger Bestandteil des Klimaschutzes. Viele Steinhagener*innen nehmen sich das zu Herzen. 26 Haushalten habe ich heute gemeinsam mit Gabi Siepen aus dem Klimaschutzmanagement die Blaue Hausnummer überreicht. …

Energieeffizient Bauen und Sanieren – Steinhagen verleiht die „Blaue Hausnummer“ Mehr lesen

Gute Neuigkeiten für Steinhagener Schülerinnen und Schüler: Das neue Schülerticket kommt!

In Steinhagen bekommen alle Schülerinnen und Schüler ein kostenloses Schulwegticket. Damit sind wir in Sachen Schülerbeförderung schon echte Vorreiter. Jetzt wird die Gemeinde das reine Schulwegticket für alle Schülerinnen und Schüler der beiden weiterführenden Schulen ablösen durch ein kostenloses Ticket für ganz Westfalen, nutzbar 24 Stunden – 7 Tage die Woche. Die Vorteile des neuen …

Gute Neuigkeiten für Steinhagener Schülerinnen und Schüler: Das neue Schülerticket kommt! Mehr lesen

Elternbeiträge für Februar

Auch im Februar konnte Kinderbetreuung pandemiebedingt nur in geringem Ausmaße in Anspruch genommen werden. Die Gemeinde Steinhagen wird daher der Politik heute Abend im Haupt-und Finanzausschuss vorschlagen, auf die OGS-Beiträge und Essensgelder für den Monat Februar zu verzichten. Eine Entscheidung vom Land steht weiterhin aus. Hintergrundinformation für die betroffenen Eltern: Im Januar konnte die Abbuchung …

Elternbeiträge für Februar Mehr lesen

Testzentrum geht an den Start

Ab dieser Woche können Sie sich in Steinhagen kostenlos auf das Coronavirus testen lassen – per Schnelltest vom DRK. Wo? Im Ladenlokal des ehemaligen Spielwarengeschäfts Sieker (Am Markt 3)Wann? Dienstags von 14 – 17 Uhr und Donnerstags von 14 – 16 Uhr Ladenlokal als Testzentrum Auf der Suche nach einer möglichst zentralen und barrierefrei zugänglichen …

Testzentrum geht an den Start Mehr lesen

Kinderärztin gesucht – und gefunden!

Steinhagen ist eine familienfreundliche Gemeinde. Wir haben (bald) 12 Kitas, 5 Grundschulen, 2 weiterführende Schulen und jede Menge Spielplätze. Was wir seit Ende des letzten Jahres leider nicht mehr haben: Einen Kinderarzt. Oder eine Kinderärztin. Das wird sich bald ändern! Unsere neue Kinderärztin Dr. Katharina Koschinski ist 39 Jahre alt, selbst Mutter zweier Kinder und …

Kinderärztin gesucht – und gefunden! Mehr lesen

Was entsteht an der Waldbadstraße 88?

Bereits im Januar 2019 wurde öffentlich, dass das Unternehmn Gronemeyer & Banck an der Waldbadstraße insolvent ist. Mittlerweile werden die Gebäude abgerissen und es gibt Zukunftspläne. Die gewerbliche Nutzung der Fläche Der Bereich ist im aktuellen Flächennutzungsplan als gewerbliche Fläche und auch im Regionalplan für gewerbliche und industrielle Nutzung ausgewiesen. Als die Hagedorn-Gruppe Interesse an …

Was entsteht an der Waldbadstraße 88? Mehr lesen

Ampelkreuzung am Hilterweg in Planung

Lange wurde für die Kreuzung Brockhagener Straße / Hilterweg eine Lösung gefordert. Denn durch den starken Verkehr auf der Brockhagener Straße braucht es während der Stoßzeiten eine Menge Geduld, um vom Hilterweg auf die Straße abzubiegen. Kreisverkehr wäre Wunschlösung gewesen Wunsch der Gemeinde war hier immer ein Kreisverkehr. Die Straßenbaulast liegt jedoch nicht bei uns, …

Ampelkreuzung am Hilterweg in Planung Mehr lesen

Scroll to Top